Lernort Bauernhof & Bauernhofpädagogik - Mehrwert auf unserem Bauernhof

Wer wir sind und was wir machen
Wir sind Andreas und Karin Uebele und bewirtschaften im Nebenerwerb einen landwirtschaftlichen Betrieb in 73117 Wangen. 

Frau Karin Uebele hat in den letzten Monaten eine Qualifikation zur Bauernhofpädagogin besucht und  ist seit dem 

18. November 2022 zertifizierte Bauernhofpädagogin. 

Was macht oder was ist eigentlich eine Bauernhofpädagogin?

Die Bauernhofpädagogik ist ein Lernangebot, welches Tiere und Landwirtschaft miteinander verknüpft. Die Teilnehmer erleben durch emotionale Erlebnisse mit den Tieren und den Kontakt zur Natur die Kreisläufe des Lebens. Die Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenzen sind wichtige Inhalte dieser Kurse.
Auf unserem kleinen, aber feinen Bauernhof lernendie Teilnehmer mit allen Sinnen die Zusammenhänge der landwirtschaftlichen Produktion kennen, sie erleben die praktische Arbeit und sie gehen auf Tuchfühlung mit den Bauernhoftieren.

Verstehen und erleben:
vom Getreide zum Brot, vom Huhn zum Ei, von der Saat zur Ernte und der feinfühlige Umgang mit den unterschiedlichen Charakteren der Hoftiere sind nur einige Inhalte. Auf dem Acker und im Garten sowie bei den Hühnern entdecken die Teilnehmer die Herkunft der Nahrung & lernen die Bedürfnisse der tierischen Bewohner kennen.
Folgende Angebote bieten wir an:
• Schule auf dem Bauernhof http://www.lob-bw.de/
• Erlebnispädagogische Events wie z.B. eine Hof-Rallye oder Schatzsuche
• Thementage wie z.B.  „Rund um den Hof & Acker“, „Schlaue Hühner – schlaue Kinder“ oder „Ernten & frisch kochen“.
• Jahreskurse – durch alle Jahreszeiten auf dem Hof
• Individuelle Konzepte für verschiedene Zielgruppen

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!